Aufgrund unseres kontinuierlichen Wachstums suchen wir Sie als Ingenieur (m/w/d) für Qualitätsvorausplanung

Standort
Karlsruhe

Möchten Sie mit uns bei PI die Welt verändern, bahnbrechende Möglichkeiten entdecken und unsere Leidenschaft für Technologie teilen?

Kommen Sie zu uns, dem globalen Markt- und Technologieführer im Bereich hochpräzise Positioniertechnik und Piezotechnologie der Marktsegmente Industrielle Automatisierung, Halbleiterindustrie, Photonik sowie Mikroskopie & Life Sciences!

Wir suchen Menschen, die Spaß haben, mit uns gemeinsam die Grenzen des technisch Machbaren zu verschieben! 

Ihre Benefits:

  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Corporate Benefits
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Arbeitgeberzuschüsse zu Kinderbetreuungskosten; ÖPNV; Hochzeit und Geburt
  • Gesundheits-, Fitness- und Vorsorgeangebote
  • Jobrad  
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten 

Ihre Aufgaben:

Sie sind für die Erstellung, Prüfung und Überwachung von Qualitätsvorausplanungen im Rahmen von Produkt- und Prozessentwicklungsprojekten (APQP) verantwortlich.

  • Kontinuierliche Analyse von Risikotreibern und Erstellung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen zur Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität 
  • Vorbereitung und Moderation von Review Meetings im Rahmen der Qualitätsvorausplanung  (technische Risikoanalyse; FMEA; Problemlösungsmethoden) 
  • Mitwirkung und Auswahl/Festlegung von Mess- und Prüfmittelkonzepten und deren Validierung.
  • Methodische Beschreibung und Abstimmung von Mess- und Prüfmitteln
  • Erstellen von Lenkungs- bzw. Prüfplänen und Prüfanweisungen
  • Terminierung und Prüfung von Mess-,  Bemusterung-, und Requalifizierungsprüfungen über die gesamte Lieferkette
  • Unterstützung bei Reklamations- und Fehleranalysen,
  • Mitwirkung an teamorientierten Aufgaben wie z.B. Zeichnungsprüfungen, Design Reviews; Design-FMEA; Prozess-FMEA
  • Beteiligung und Betreuung bei  Kundenaudits

 

Ihr Profil:

Sie sind ein kommunikationsstarker und zuverlässiger Teamplayer. Zudem legen Sie großen Wert auf eine ergebnisorientierte und kundenorientierte Arbeitsweise.

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich des Maschinenbaus, Mechatronik, Elektrotechnik, Feinwerktechnik, oder vergleichbare Ausbildung 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktentwicklung sowie in der technischen Analyse und Bewertung von Produktentwicklungen, idealerweise in Kombination mit einer Weiterbildung zum Six-Sigma Green Belt
  • Routinierter Umgang mit gängigen Q-Methoden (FMEA, APQP, RGA; PPAP; VDA-6.3; etc.)
  • Fließende Deutschkenntnisse & gute Englischkenntnisse

 

Ihre Benefits:

30 Tage
Urlaub
Mobiles
Arbeiten
Flexible
Arbeitszeitmodelle
Urlaubs- und
Weihnachtsgeld
Betriebliche
Altersvorsorge
Corporate
Benefits
Zuschuss
zum ÖPNV
Zuschuss bei Hochzeit
und Geburt
Zuschuss zu
Kinderbetreuung
Gesundheits-, Fitness-
zu und Vorsorgeangebote
Jobrad
Prämie bei
Mitarbeiterempfehlung
Individuelle
Entwicklungsmöglichkeiten
Kostenfreie
Parkmöglichkeiten

Ihre Arbeitskultur:

Kontinuierliche
Mitarbeiterkommunikation
Starker
Teamzusammenhalt
Globale Vernetzung
mit den Niederlassungen
Driving
Innovation-Mentalität
Geburtstagspräsent
DRK Blutspende-Tag
Firmenfeiern